https://ivanrepusic.com/wp-content/uploads/2020/07/br-klassik-1.jpg
https://ivanrepusic.com/wp-content/uploads/2020/07/br-klassik-2.jpg

Igor Kuljerić: Kroatisches glagolitisches Requiem

Jakov Gotovac: Hymne an die Freiheit (Bonustrack)

BR-KLASSIK 900331 (2020)

Kristina Kolar, Annika Schlicht, Eric Laporte, Ljubomir Puškarić, Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester, Ivan Repušić

CD REZENSIONEN

Ingobert Waltenberger, Online Merker (02/06/2020)

„Der seit der Spielzeit 2017/2018 amtierende kroatische Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters, Ivan Repušić, erweitert das Repertoire des süddeutschen Luxusklangkörpers behutsam auch mit Werken zeitgenössischen Musikschaffens. (…) Die Live Aufnahme von Februar 2020 aus der Herz-Jesu Kirche München, als Kooperation mit Zagreb wohl auch dem aktuellen kroatischen EU-Ratsvorsitz geschuldet, zeugt in ihrer Intensität vom Engagement des Dirigenten (der als 14-jähriger in Zadar bei der Uraufführung dabei war) und aller Beteiligten. Besonders der unglaublich präzise und die spirituelle Botschaft tragende Chor des Bayerischen Rundfunks und die vier Solisten (Kristina Kolar Sopran, Annika Schlicht Mezzo, Eric Laporte Tenor und Ljubomir Puškarić Bass) imponieren in ihrem dicht gestrickten Geflecht von Rede und Gegenrede.“

Remy Franck, Pizzicato (01/08/2020)

„Diese CD von BR Klassik erlaubt es uns also nicht nur, ein wirklich hervorragendes Werk wie das Glagolitische Requiem zu entdecken, sondern die Musik in einer einfühlsamen, packenden Interpretation zu hören. Repusic bringt die Musik nicht einfach nur zum Klingen, er verstärkt  ihre Wirkung durch emotionale Intensität und zeigt so, wie der Komponist dem Requiem-Text eine überraschende Bedeutung abgewinnt und ihn in einem speziellen Licht erscheinen lässt. In seiner Interpretation wird Repusic bestens unterstützt von ausnahmslos guten Solisten, dem exzellenten Chor des Bayerischen Rundfunks und dem sehr engagiert mitwirkenden Münchner Rundfunkorchester.“

Wolfgang Birtel, das Orchester (Februar / 2021)

„Ivan Repušić (…) formt ein eindringliches Farb- und Ausdrucks-Tableau mit diesem Ensemble und dem sehr präsent singenden Chor des Bayerischen Rundfunks, das von gespenstischen Unisono-Passagen im Pianissimo bis zu machtvollen Chor- und Orchester-Ausbrüchen reicht, mit starken Crescendo-Wirkungen und Kontrast-Effekten durchsetzt.“

Andere CD Aufnamen

DOBRO DOŠLI na internetsku stranicu hrvatskog dirigenta Ivana Repušića, šefa dirigenta Orkestra Minhenskog radija, prvoga stalnog gosta dirigenta Njemačke opere u Berlinu i šefa dirigenta Zadarskog komornog orkestra. Ovdje možete pronaći najnovije obavijesti o nadolazećim angažmanima maestra Repušića, pročitati njegove intervjue i izvatke iz članaka uglednih glazbenih kritičara, pogledati fotogaleriju kao i brojne videozapise maestrovih izvedbi i gostovanja u emisijama hrvatske i njemačke produkcije te pregledati naslove iz bogate diskografije u izdanju vodećih nakladničkih kuća – BR-Klassik, CPO i Warner Classics.

Pretplatite se na naš Newsletter kako biste na vrijeme primali obavijesti o aktivnostima dirigenta Ivana Repušića i aktualnim događanjima u sezoni 2021./2022.!

Uredništvo web-stranice

Ivona Šimunović, Kuća za ptice (2019)